Laborroboter: SP1000 automatischer Boden-pH Analysator für große Probenserien

Viele Bodenuntersuchungslabors bestimmen täglich in tausenden Bodenproben den pH Wert. Für diesen meist gemessenen Parameter der Bodenanalytik hat Skalar den automatischen Boden-pH Analysator für große Probenserien entwickelt. Im Unterschied zu gängigen Boden-pH Messgeräten die mit nur einer pH-Elektrode arbeiten, misst mit der SP1000 mit vier pH-Sonden gleichzeitig. Dadurch kann ein Probendurchsatz von bis zu 280 Bodenanalysen/Stunde erreicht werden. Der Anwender kann den Ablauf der Messung, z.B. die Rührzeit oder die Stabilitätskriterien des Messwertes selbst bestimmen.

Die Messung des pH-Wertes in Bodenproben läuft vollautomatisch ab. Das Personal muss die Bodenproben lediglich in die Kunststoffgefäße einfüllen. Der Roboter dosiert automatisch die entsprechende Extraktionslösung, rührt, wartet die festgesetzte Zeit ab und misst den pH-Wert. Der Messablauf kann den kundenspezifischen Anforderungen angepasst werden.

SP1000 Boden-pH Analysator Merkmale:

  • Strichcodeleser (Optional)
  • Konfiguration mit mehreren Messsonden für erhöhten Probendurchsatz
  • Leicht erweiterbar für andere Analysenparameter
  • Automatische (Re-)Kalibrierung der Elektroden
  • Flexible Software für die Analysatorsteuerung und Datenerfassung
  • SP1000 Boden-pH